Unterwegs im hohen Norden

Dolmetschen macht auf jeden Fall Spaß, noch besser aber wird die Sache, wenn man für einen Kunden verreisen darf. Da ich nun seit einigen Jahren die Zusammenkünfte des europäischen Betriebsrates als Dolmetscher betreue, werden ich und meine Fachkollegen auch gebeten, bei Sitzungen im Ausland mitzufahren. Und nach Hamburg, Barcelona ist dieses Jahr Malmö an der Reihe, das allerdings gerade aufgrund eines xenophoben Scharfschützen Schlagzeilen macht.
Aber per Bus und Bahn kam ich mit einiger Verspätung, weil ein paar falsch geschaltete Signale zu einem Riesenchaos mit Stehenbleiben und Umsteigen führten, trotzdem in Schiphol an und war rechtzeitig in der Abflughalle, um noch ein wenig mit den anderen schwatzen zu können.
Unser Flugzeug war dann gerammelt voll, weil jeder sein Handgepäck wohl bis zum Maximum strapaziert hatte und alles kaum noch in die Fächer passte. Aber der Flug war ruhig und in Kopenhagen stand fast sofort unser Taxi nach Malmö bereit. Im Hotel Hilton konnten wir schnell unser Gepäck aufs Zimmer bringen, bevor wir zum gemeinsamen Abendessen gingen. Was war ich froh, dass ich nicht zu zahlen brauchte, denn ein Glas Rotwein schien 65 Kronen zu kosten, also ca. 8 Euro.

Am Mittwoch ging’s um 9 Uhr nach einem gepflegten Frühstück los mit der Arbeit. Dass aber eine gute Küche auch Nachteile hat, zeigte sich am Nachmittag, weil es da für so manchen schwierig wurde, sich zu konzentrieren. Gut also, dass der Tag mit Arbeit in Kleingruppen abgeschlossen wurde, damit müde Geister wieder munter werden.
Und spätestens zum Abendprogramm in der Stadt war natürlich jeder wieder topfit und in Topform.

Advertisements

Über kaynerlei

Übersetzer, Dolmetscher und Deutscher mit Wahlheimat in den Niederlanden, liebem Ehemann, zwei Hunden und Faible für Oper und schöne Stimmen
Dieser Beitrag wurde unter Beruf, Dolmetschen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s