Winterwunderlandspaziergangsfreuden mit kalten Füßen

Nachdem wir jetzt schon den ganzen Winter mit kalten Füßen und roten Ohren beglückt werden, standen uns heute auf einmal weiße Winterfreuden ins Haus. Und auf einmal sieht die Welt sogar morgens um sieben noch wunderbar klar, strahlend und frisch aus. Die Hunde stürzen sich voll Begeisterung in die glitzernde weiße Welt und zogen mich über unberührte verschneite Pfade und Wege.
Zum Mittag sorgte die Sonne dann für wunderbare Licht- und Glitzereffekte, die ich euch hier und heute nicht vorenthalten möchte:

Winterspaziergang
Advertisements

Über kaynerlei

Übersetzer, Dolmetscher und Deutscher mit Wahlheimat in den Niederlanden, liebem Ehemann, zwei Hunden und Faible für Oper und schöne Stimmen
Dieser Beitrag wurde unter Djoser, Neues Haus, Queenie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s