Ein schönes Wochenende!

So, wie verbringt man wohl ein schönes Wochenende?? Nach einem ruhigen Start geht man erst einmal mit den Hunden zum Spazieren und Spielen ins Grüne, in diesem Fall zu den Looner Dünen in Brabant, am besten in guter Gesellschaft. Danach kann man dann lecker Pfannkuchen essen, bevor es am Abend ins Theater geht, auch wieder mit Audrey und Gijs.

Und am Sonntag lädt man sich dann liebe Freunde oder liebe Verwandte ein: Roberts Onkel und Tanten hatten unser Haus noch gar nicht richtig bewundern können und besuchten uns dann am Sonntag zum Kaffee. Astrid, Maurice und die Kinder waren auch gern mit von der Partie.

Und danach werden die Hunde dann noch einmal tüchtig durchgeschmust.

So sieht das Ganze dann übrigens im Bild aus:

Schönes Wochenende!

Advertisements

Über kaynerlei

Übersetzer, Dolmetscher und Deutscher mit Wahlheimat in den Niederlanden, liebem Ehemann, zwei Hunden und Faible für Oper und schöne Stimmen
Dieser Beitrag wurde unter Dalmatiner, Familie, Queenie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s