Welpen-Badespaß bei schwüler Sommerhitze

Wie gut es doch ist, eine Welpenschule (www.mgeindhoven.nl) zu besuchen, zeigt sich anhand der tollen Tipps und Anregungen, die man dort bekommt. So wusste unsere Gruppenleiterin Veronica nämlich, dass in der Nähe eine Art Schwimmkurs für Welpen angeboten wird (www.aquadog.nl). So trafen Nelleke mit ihrer zwei Wochen als Queenie älteren Dalmatinerdame Lana und ich dort kurz vor drei Uhr ein, damit unsere beiden gefleckten Schönheiten mit Schwimmweste ins warme Wasser durften. Und nachdem es im Auto schon so richtig schön heiß war, wurde es dort im Schwimmbad erst recht saunamäßig stickig feucht und warm. Aber was war es ein Spaß, die Hunde im Wasser zu sehen. Auch wenn Queenie eigentlich am liebsten immer wieder aus dem Wasser geklettert wäre, schwomm sie gleich prima und ziemlich entspannt in der ungewohnten Umgebung. Ganze drei Mal durfte sie mit Begleiterin ins Wasser, während ich ums Becken herumlief und sie hin- und herlockte. Es war klasse.
Da sie allerdings auch ziemlich viel Wasser getrunken hat dabei, musste sie in der Stunde danach auch mindestens vier Mal pullern…. Und jetzt schläft sie erschöpft den Schlaf der Gerechten.
Hier kommen die Fotos:

Puppyzwemmen

Advertisements

Über kaynerlei

Übersetzer, Dolmetscher und Deutscher mit Wahlheimat in den Niederlanden, liebem Ehemann, zwei Hunden und Faible für Oper und schöne Stimmen
Dieser Beitrag wurde unter Dalmatiner, Familienzuwachs, Queenie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s