Geburtstag von Kay

Fast schon ein harter Kern, der zu Geburtstagen und anderen Feiern gerne zusammenkommt. Und was für ein Anlass wäre doch schöner als ein Geburtstag?!
Nachdem unser Haus jetzt immer mehr Gestalt bekommt, unter anderem in der Form eines wunderschönen Schreibtisches, an dem es sich gut arbeiten lässt, standen ja alle Zeichen auf Grün für einen schönen Geburtstag!
Von Robert gab es erst einmal Karten zum Konzert von Harry Connick und ein wunderschönes Foto auf Leinwand, das nun mein Büro ziert.

Am Samstagmorgen kamen dann Richard und Marieke mit Luuk und Emma zu Kaffee. Wie schnell sich doch die Kleinen zu kleinen Schönheiten und aufgeweckten Kindern entwickeln.
Im Laufe des Nachmittags trafen Sandra und Ulli ein, die uns mit dem Gemeinschaftsgeschenk mit Martina und Dietmar beschenkten: einem Säulengrill, der am Abend auch gleich ausprobiert werden sollte; bisher schienen es die Wettergötter es ja schließlich noch gut mit uns zu meinen… Wir brauchten bloß noch zu hoffen, dass das auch so bliebe….
Gegen 18 Uhr waren dann der Grill aufgestellt und einsatzbereit und alle Gäste eingetroffen. Also konnten Würstchen und Koteletten auf den Rost. Die Hunde – Djoser und Joost – waren begeistert und konnten überhaupt nicht verstehen, dass sie nichts von diesen Herrlichkeiten bekommen sollten. Zum Glück viel dann endlich eine Wurst auf den Boden, die Djoser gleich für sich beanspruchte, obwohl er sie noch gar nicht essen konnte. Aber nach einigen (zu) heißen versuchen, verschwand auch diese heruntergefallene Wurst.
Kaum war der Grill fertig, da fielen auch schon die ersten Regentropfen vom Himmel, sodass sich die ganze Gesellschaft ins Haus begab und sich den Rest des Abends am Küchenblock herumtummelte. Da wurden noch so manches Bier getrunken, miteinander geschwatzt und natürlich noch ein bisschen von den anderen Leckereien genascht.
Am Sonntag fuhren dann Ulli und Sandra nach dem Frühstück (inzwischen wohl eher ein spätes Brunch) wieder nach Deutschland, sodass Kay endlich anfangen konnte, seinen Harry Potter Teil Sieben zu lesen…. Der Rest des Tages scheint gerettet.

Und hier kommen dann die Fotos, auf die ihr natürlich alle schon wartet:

Kays Geburtstag am 20.7.

Advertisements

Über kaynerlei

Übersetzer, Dolmetscher und Deutscher mit Wahlheimat in den Niederlanden, liebem Ehemann, zwei Hunden und Faible für Oper und schöne Stimmen
Dieser Beitrag wurde unter Familie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Geburtstag von Kay

  1. Anonymous schreibt:

    sehr intiresno, danke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s